Das Forum rund um Veganismus und Vegetarismus
Vegetarier-Forum

Vegetarier-Forum


Aktuelle Zeit: Sonntag, 31. August 2014, 12:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wasser mineralisieren
BeitragVerfasst: Samstag, 26. Februar 2011, 09:22 
Offline
Neu dabei

Registriert: Samstag, 26. Februar 2011, 08:57
Beiträge: 1
Lifestyle: ovo-lacto-vegetarisch
Status: Aktiv
In der Natur gibt es viele Mineralquellen, deren Wasser mehr Minerale enthält als z.b. Fliesswasser oder Regenwasser. Das mineralhaltigste Wassergemisch in der Natur ist die Gletschermilch, die aus Gletscher-Schmelzwasser und alpinem Steinpulver besteht.

Um Wasser selber zum mineralisieren, d.h. eine Art Gletschermilch herzustellen, braucht es Minerale, also gemahlenen Stein. In der Natur kommt gemahlener Stein vor als alpines Steinpulver, Lössablagerungen (Heilerde) und Tonminerale. Im Handel wird maschinell gemahlenes Steinmehl für den persönlichen Gebrauch und die Remineralisierung von Garten, landwirtschaftlich genutzen Flächen und Wald angeboten.

Es ist ein Naturgesetz, dass der Körper mit allen lebenswichtigen Mineralen und Spurenelementen versorgt werden muss, um gesund zu bleiben, genauso wie alle Pflanzen in der Natur nur mit den lebenswichtigen Mineralen und Spurenelementen gesund und stark wachsen können.

Wer Wasser mit kleinen Mengen von Mineralen selber mineralisiert, kann sicherstellen, dem Körper alle lebenswichtigen Minerale und Spurenelemente zuzuführen.

Das im Net angebotene "alpine Steinpulver" ist die Natur-pur-Variante für diejenigen, die natürliche Schwingungen zu schätzen wissen und deshalb reine Naturprodukte vorziehen. Das im Net angebotene maschinell gemahlene Steinmehl "Gletschermilch" ist die Variante für diejenigen, die ein solches Produkt schätzen. Das im Gartencenter angebotene, maschinell gemahlene Steinmehl ist die Variante für diejenigen, die ein solches Produkt schätzen. Löss- und geeignete Tonvorkommen in der Natur sind die Variante für diejenigen, die sich aus der Natur mit Mineralien versorgen möchten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wasser mineralisieren
BeitragVerfasst: Samstag, 26. Februar 2011, 10:14 
Offline
wohnt hier
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 14. Juni 2007, 12:28
Beiträge: 2631
Wohnort: Stuttgart
Status: Anwesend
Hallo,
in unserem Forum mögen wir Werbung nicht so (und dann noch ohne jegliche begrüßungsfloskeln).
Also bitte stell Dich erst vor und beteilige Dich, dann kannst Du gerne eine Diskussion über ein Dir wichtiges Thema starten.
Viele Grüße:
Kilian

_________________
Infopool zu Vegetarismus und Veganismus
Bild
Den Button könnt Ihr individuell in Euren Blog oder Eure Signatur einbinden - einfach drauf klicken!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wasser mineralisieren
BeitragVerfasst: Dienstag, 12. April 2011, 21:26 
Offline
voll dabei
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 19. Oktober 2008, 20:20
Beiträge: 186
Wohnort: Bonn
Lifestyle: ovo-lacto-vegetarisch
Status: Biotussi deluxe
...zumal viele Ernährungsexperten inzwischen mineralarmes Wasser empfehlen, weil der Körper bei einer ausgewogenen Ernährung genug Nährstoffe aufnimmt und dann mit mineralarmen Wasser viel besser stoffwechseln kann.

_________________
Ich möchte nicht, du armes Schwein, an deinem Leid mitschuldig sein, weil ich in diesem Restaurant zu Gast war.
Und ich bestell' von nun an wohl den überback'nen Blumenkohl. Die Würde des Schweins ist unantastbar...
[Rheinhard Mey]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wasser mineralisieren
BeitragVerfasst: Freitag, 15. April 2011, 16:50 
Offline
Kennt sich aus
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 12. Juni 2009, 13:34
Beiträge: 65
Lifestyle: ovo-lacto-vegetarisch
Status: Aktiv
dumme hippie-fänger. sorry für den ausdruck. aber diese post ist total überflüssig in einem froum, in dem leute angemeldet sind, die sich wirklich sehr mit ihrer ernährung auseinander setzen.
ich hoffe, dass sich keiner mit so einem zauber-mineralien-hippie-wasser reinlegen lässt.
*ppfff*


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Das Vegetarier-Forum ist ein Projekt von Vegpool. » Impressum | Informationen zum Datenschutz